Lesezeichen vom 27. Januar 2015

Guten Morgen

Morgenkaffee

Mats Schö­nauer find­et die hin­terlistige Art, wie ein “Blödzeitungs”(Paul Sto­ev­er)- Reporter an das let­zte Inter­view mit Erich Honeck­er kam und sich immer noch dafür feiern lassen will, ekel­haft.

Bei den Krautre­portern ist die Abo­nen­ntenein­samm­lung auf der Ziel­ger­aden. Man hat noch nicht die 15.000 des nieder­ländis­chen Vor­bilds, was sicher­lich an den Köpfen hängt,

Guten Morgen

morgenkaffee

An der Uni Biele­feld soll nun erst­mals aus Stu­di­en­beiträ­gen eine Pro­fes­sur bezahlt wer­den. Dass das Rek­torat Stu­di­enge­bühren abschaf­fen wollte, wenn Stu­di­enge­bühren Lan­desleis­tun­gen erset­zen, scheint man über die Jahre kom­plett ver­drängt zu haben. Und dass die NRW-SPD die Abschaf­fung der Stud­nege­bühren als wesentliche Forderung in den Koali­tionsver­hand­lun­gen benen­nt, scheint die Uni auch nicht zu küm­mern.

Wom­ke beschäftigt die Frage,