Guten Morgen

Morgenkaffee

Ach, wie schön: Weil der Wahlkampf ja so lang­weilig ist, hat der WDR die Wahlplakate mal aus ästhetis­chen Gesicht­spunk­ten her­aus analysiert. (Laut­sprech­er an!)

Springer-Chef Math­ias Döpfn­er ver­sucht im Inter­view Mar­tin Walser zur Kom­men­tierung von Grass’ Gedicht zu ver­leit­en.

Har­ald Schmidt wech­selt zu SKY.

Denis emp­fiehlt ein Pod­­Cast-Radio: Radio like you want.

Guten Morgen

morgenkaffee

Heute lasse ich mich mal von Pod­Cast­ern weck­en und zum Lachen brin­gen. Jeden Mor­gen was Essen­tielles in den reinen Text­seit­en des Net­zes zu suchen, wird doch irgend­wann ein­tönig. Dann mal los mit wat auf die Ohren:

Flusskiesel befasst sich zum Woch­enende mal in seinem Bier­Cast mit Rit­ter Export.

Friedrich Küp­pers­busch wird gefagt: Ist Barack Oba­ma noch eine Licht­gestalt?