Gute Nacht

Man sollte nicht vergessen, dass man es auch nach der Wahl von Joe Biden mit unge­mein durchgek­nall­ten Amerikan­ern zu tun hat: Der Tel­e­van­ge­list, das heisst wohl so, Ken­neth Copeland, der ja schon mal ver­sucht hat, das Coro­n­avirus zu Tode zu erschreck­en, fakelacht darüber, dass Medi­en Joe Biden für den kom­menden Präsi­den­ten der USA hal­ten. Neben der Dame, die den Trump-Sieg von Gott errap­pen wollte, das skurill­ste Medi­en­stück bisher.

Jane Mey­er raunt, dass Trump ger­ade nicht aufgeben kann, weil ihm finanziell und juris­tisch der Exo­dus dro­ht.

Khoi Vinh hat ein paar schöne Bilder aus Brook­lyn, nach der dor­ti­gen spon­ta­nen Biden-Wahlsiegstraßenparty.

Und während ich mir die Frage stelle: Ist in den USA eigentlich irgendwem irgend­was noch pein­lich? fahre ich den Rech­n­er runter.

Continue Reading

Gute Nacht

Tage­lange dominierten die Wahlen in den USA die Nachricht­en, jet­zt ste­ht es laut Nachricht­e­na­gen­tur AP fest: Joe Biden wird näch­ster Präsi­dent der USA. Ines Pohl schreibt dazu.

Don­ald Trump hat dazu eine Pressekon­ferenz eingetütet, dabei aber den falschen Ver­anstal­tung­sort angegeben. Seine Kam­pangne endete somit auf dem Hin­ter­hof ein­er Landschaftsgärtnerei.

In Leipzig kamen Recht­sex­treme und son­stige Gestörte zu ein­er Demo zusam­men und die Polizei erk­lärte Jour­nal­is­ten erst mal, wenn diese auf dem Bahn­hof gefilmt wer­den, müsste die Deutsche Bahn das erst mal erlauben. Die Demo lief dann auch aus dem Rud­er.

Und während ich mir die Frage stelle: Kriegt man die Schlecht­laun­e­ver­bre­it­er bis Wei­h­nacht­en unter Kon­trolle? fahre ich den Rech­n­er runter.

Continue Reading

Gute Nacht

Hubert Wet­zl hat aus der gestri­gen Trump-Biden-Kon­fronta­tion sowas wie Pro­jek­tion seit­ens Trump her­aus­ge­le­sen.

Und nun zu etwas wirk­lich Wichti­gen: Ein Pro­gram­mier­er aus den USA hat ein Script geschrieben, dass alle halbe Stunde bei allen McDon­alds-Fil­ialen der USA Eiskrem bestellt. 10% der Auto­mat­en scheinen defekt zu sein. [via]

Diese Seite ist ange­blich sauber­er für die Umwelt als 80% der restlichen getesteten Inter­net­seit­en und stößt mit 35.28kg an CO2 aus, was zwei Bäume im Jahr absorbieren. Sieben Bäume habe ich dieses Jahr gepflanzt, aber ins­ge­samt bin ich samt den anderen Seit­en dann wohl im Minus.

Ste­fan Nigge­meier berichtet darüber, wie SPIEGEL-TV einen Infor­man­ten in der Luft hat hän­gen lassen.

Und während ich mir die Frage stelle: Müsste man nicht auch Eiskre­meau­to­mat­en mit Bäu­men ver­rech­nen? fahre ich den Rech­n­er runter.

Continue Reading