Warum CDU und SPD ihr Problem mit der Jugend nicht schnell in den Griff kriegen

Lange Über­schrift, kurze Antwort: Weil es einen Neuansatz bräuchte, der Zeit dauert.

Aber von vorne: Es gab vor eini­gen, eini­gen Jahren schon Analy­sen, die bein­hal­teten, dass junge Wäh­ler nicht die CDU in Zukun­ft wählten, son­dern die SPD. Während diese Analy­sen wohl Recht behiel­ten, was die CDU anging, lagen sie bei der SPD falsch. Wer Schoko­lade nicht mag, nimmt nicht automa­tisch eine Schoko­lade-Alter­­na­­tive,

Die Zerstörung der @akk

Es ist schon unglaublich, was die CDU-Vor­sitzende da ger­ade auf Twit­ter ablässt:

Es ist absurd, mir zu unter­stellen, Mei­n­ungsäußerun­gen reg­ulieren zu wollen. Mei­n­ungs­frei­heit ist hohes Gut in der Demokratie. Worüber wir aber sprechen müssen, sind Regeln, die im Wahlkampf gel­ten. #Rezo #Youtu­ber

— A. Kramp-Kar­ren­bauer (@akk) May 27, 2019

Muss man wirk­lich der CDU-Vor­sitzen­­den erk­lären,

Lesezeichen vom 23. Juni 2014

Lesezeichen von heute

Guten Morgen

Morgenkaffee

Es ist wieder Fußbal­lzeit, so ganz hat einen das Fußball­fieber noch nicht gepackt, aber ist das denn über­haupt bekla­genswert? Ich tippe via Bonusguthaben, dass ich zweimal auf Wet­ten mit über 2er Quote set­zen muss, was ich eben mit Sieg auf Ghana und Sieg auf USA getan habe. Irgendw­er wird da schon gewin­nen. Außer­dem habe ich einen Ock­en auf Deutsch­land geset­zt,

Guten Morgen

Morgenkaffee

Armut­szuwan­derung als Massen­phänomen, wom­it die AfD Wahlkampf gemacht hat, gibt es gar nicht, so das Berlin-Insti­­tut. Und mit denen möcht­en einige in der CDU koalieren. Gut, die Führung nicht, die haben da noch ein wenig poli­tis­ches Gespür.

Prost: Plas­tik ist im Bier.

Vielle­icht bess­er aus­ländis­ches trinken.

Die CDU ist eine Kuh

… meint die CDU. Unfass­bar.

Guten Morgen

Morgenkaffee

Das ist ja auch sel­ten, dass ich mal die WELT ver­linke, aber hier geht’s: Chris­t­ian Unger inter­viewt die Ham­burg­er Recht­san­wältin Gül Pinar zum NSU-Prozess.

In NRW beschädi­gen sich CDU und SPD untere­inan­der mit Frack­­ing-Phan­­tasien, die nie­mand außer der Wirtschaft für erstrebenswert hält.

Dem selb­ster­nan­nten BVB-Ret­ter Flo­ri­an Homm dro­ht die Ausweisung aus Ital­ien in die USA,

Guten Morgen

Morgenkaffee

Im Zuge der Edathy-Affäre ste­ht nun zur Diskus­sion, den Verkauf von Pos­ing-Bildern von Kindern, als solche wer­den wohl Nack­t­bilder von Kindern benan­nt, zu ver­bi­eten. Das scheint mir grund­sät­zlich nicht so leicht zu sein. Mir scheint, fast jed­er Fam­i­lien­vater hat solche Bilder, aber gut, er wird sie nicht verkaufen wollen. Der­ar­tige Fälle will der Präsi­dent des Deutschen Kinder­schutzbun­des,

Guten Morgen

Morgenkaffee

Der deutsche Pub­lizist Hamed Abdel-Samad soll in Kairo ent­führt wor­den sein.

Die NRW-CDU mobbt ihren Vor­sitzen­den, schreibt Ulrich Horn.

Bei Ste­fan Nigge­meier ist zu lesen, dass das Ver­fahren von VG Wort und GEMA, Pauschal­be­träge in die Tasche von Ver­legern zu leit­en, möglicher­weise unzuläs­sigist.

Lesen und Lachen oder Weinen mit Ste­fan Aust:

das par­la­men­tarische Kon­troll­gremi­um der Geheim­di­en­ste — in den Zeit­en der NSA-Affäre nicht vol­lkom­men über­flüs­sig — beste­ht zur Zeit lediglich aus zwei abgewählten FDP-Abge­ord­neten,

Guten Morgen

Morgenkaffee

Warum hat die SPD bei der Bun­destagswahl so mau abgeschnit­ten? Auch wegen Stein­brücks Stinkefin­ger meint Sig­mar Gabriel. Ist aber wohl auch ger­ade unge­fährlich, auf den draufzuhauen.

Ulrich Horn unkt, NRW-CDU-Chef Laschet kön­nte nach Berlin gehen.

BKA-Chef Zierke hätte gerne neben der Vor­rats­daten­spe­icherung eine Meldepflicht für die Benutzung von Tor.