Gute Nacht

Trumps Twit­ter-Zugang wurde schein­bar von nieder­ländis­chen Hack­ern gehackt, deren ange­blich­er Tweet in seinem Namen ste­ht aber noch online.

Lorenz Matzat unkt, die Welt werde in weni­gen Monat­en weniger Zeitun­gen verkaufen als die taz.

Bei Pay­pal wird man bald wohl auch mit Cryp­to-Währun­gen han­deln kön­nen.

Die Upload­fil­ter kom­men doch, meint die SZ, aber nicht verpflich­t­end, meint man bei der SPD, die das zuständi­ge Min­is­teri­um inne hat.

Und während ich mir die Frage stelle: Kann Trump Trump schaden? fahre ich den Rech­n­er runter.

Continue Reading