Gute Nacht

Ein­er Twit­terin ist ein Fisch aufs Dach gefall­en und hat ein Loch hinterlassen.

Bei der Süd­deutschen rammt man Dieter Nuhr, weil die Deutsche Forschungs­ge­mein­schaft mit ihm gewor­ben hat. Mich inter­essieren bei­de nicht so, kön­nte man dabei belassen.

In den USA gilt wohl ger­ade Isabel Wilk­er­sons Caste als let­zter Schrei. Werde ich mal reingucken.

Und während ich mir die Frage stelle: Seit wann ist Kabarett in der ARD denn so eingeschlafen? fahre ich den Rech­n­er runter.

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.