Guten Morgen

Kon­stan­tin Klein schreibt, was er so am 9. Novem­ber 1989 zu tun hat­te. Ich war damals 11 Jahre alt und habe keine Erin­nerung mehr an den Tag, David Has­sel­hoffs Jacke hat alles verzerrt.

Im RE1 hat jemand “Aus­län­der raus!” gebrüllt, woraufhin Trieb­fahrzeugführer und Lok­führer aus­gestiegen sind.

FAZ und SZ haben in der Causa Cor­nelia Kop­petsch unter­schiedliche Ansicht­en über­das Plagi­ieren in Büchern.

Und während ich mir die Frage stelle: Wieso sind Blogs so in den Hin­ter­grund ger­at­en, wenn es doch im Netz nir­gends so schön per­sön­lich erin­nern lässt? hole ich mir erst­mal noch einen Kaffee.

Continue Reading

Dinkelbrot aus dem Multikocher

Das Weißbrot aus dem Mul­ti­kocher hat ja schon ganz gut geklappt, aber Weißbrot an sich ist ja nicht so gut verträglich wie Dinkel­brot. Deswe­gen habe ich mich mal daran gemacht, ein solch­es mit dem Mul­ti­kocher herzustellen. Man nehme daher

300 g Dinkelmehl
100 g Dinkelvollkornmehl
270 ml warmes Wasser
1 EL Öl
1,5 TL Salz
1 TL Honig
7 g Trockenhefe

und knete alles ordentlich durch. Ein­fach 10 Minuten aufge­hen lassen, noch ein­mal durchkneten, noch ein­mal gehen lassen und ab in den Mul­ti­kocher. Dort das Brot­pro­gramm aktivieren und wie gehabt, 45 Minuten vor Ende ein­mal umdrehen.

Continue Reading