Moin

Klaus Stuttmann ahnt was vom neuen Logo der CDU Thürin­gen.

Die Zukun­ft von Fri­day for Future ist gesichert: Zwei Drit­tel aller nationalen Kli­maschutz­pläne sind ungenü­gend.

Ken Levine kon­sta­tiert, dass die Fernseh­sai­son in den USA dieses Jahr keinen neuen Hit her­aus­ge­bracht hat.

Und während ich mir die Frage stelle: Wann hat­ten die Deutschen denn zulet­zt mal einen Fernse­hhit? hole ich mir erst­mal noch einen Kaffee.

Continue Reading

Pasta mit Gemüse im Multikocher

Ein Mul­ti­kocher ist nicht nur eine gute Art, sich etwas sel­ber zu kochen, wenn man kaum Erfahrung mit dem Kochen hat. Man kann auch schnell ein­fache Gerichte her­stellen, wenn man mal nicht so viel Zeit übrig hat.

Für ein ein­fach­es Pastagericht mit Gemüse kann man so vorgehen:

Einen Ess­löf­fel Öl, eine gewür­felte Möhre, eine gewür­felte Zwiebel, ein geschnit­ten­er Bund Lauchzwiebel, eine Prise Zuck­er, Salz Pfef­fer, 800ml Wass­er, 350g Band­nudeln und 200g Schmand ein­fach in den Mul­ti­kocher geben. Das Ganze 10 Minuten kochen lassen, erst bei geöffnetem und wenn die Nudeln weich wer­den bei geschlossen­em Topf kochen lassen bis die gewün­schte Kon­sis­tenz erre­icht ist. Zum Servieren so salzen, wie es einem gefällt.

Continue Reading

Backkartoffeln

Bevor man für sein Kind zu Pommes greift — und das tun mehr Eltern, als man denken würde -, sollte man es mal mit Back­kartof­feln ver­suchen. Ein­fach Kartof­feln in Scheiben schnei­den und mit Öl über­pin­seln. Dann bei 200° in den Back­ofen und etwa 10 Minuten knus­prig back­en lassen. Wir nutzen hier­für die Sorte Annabelle.

Continue Reading