Guten Morgen

Das New-Fall-Fes­­ti­­val in Düs­sel­dorf ste­ht an, zu dem ich ein oder zweimal schon gewe­sen bin. Wer da Bock drauf hat, kommt oft schon zu spät, es ist vieles ausverkauft. Vielle­icht kann man noch zu D!e Gäng, das würde mich reizen (was auch immer “in Kürze wieder ver­füg­bar” heis­sen soll). In diesem Rah­men gibt es auch eine Diskus­sionsver­anstal­tung zum The­ma Heimat mit Jan Fleis­chauer,

Das Imageproblem der DDR

Okay, streng genom­men ist sie natür­lich ein­er, aber das klingt irgend­wie so unan­genehm, das will man denen, die das Regime der DDR nicht getötet hat, nicht zumuten.

Hans Zip­pert dazu:

Nie­mand will in einem Unrechtsstaat gelebt haben,