Guten Morgen

Eine amerikanis­che Kan­zlei hat an einem reg­ner­ischen Tag einen Kater ins Büro gelassen und, nach­dem sich Klien­ten über ihn beschw­erten, eingestellt.

Das Amt­sen­the­bungsver­fahren gegen Don­ald Trump soll schnell angetrieben wer­den. Mich überzeugt die Lage ja nicht so, ange­se­hen des Umstandes, dass sehr lange gezögert wurde, um über­haupt man in die Rich­tung etwas zu unternehmen. Der aktuelle Vor­wurf wirkt auch etwas gekün­stelt, aber lassen wir uns über­raschen.

Mal was zum Wet­ter: Die Deutsche Bahn hat heute mor­gen wegen des Sturmtiefs Mor­timer die Streck­en Ham­burg — Berlin, Ham­burg — Han­nover, Bre­men — Han­nover, Han­nover — Göt­tin­gen, Han­nover — Wolfs­burg und die Strecke Wolfs­burg — Braun­schweig — Hildesheim — Göt­tin­gen eingestellt.

Und während ich mir die Frage stelle: Sind Sturmtiefs für Region­alzüge unge­fährlich­er oder steckt was anderes da hin­ter? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.