Guten Morgen

So, der Lokalteil ist hier nun doch wieder runter von der Seite. Zwar juckt es mich nicht so, wie ich auf Google zu find­en bin, aber irgend­wie dann ja schon, wenn man merkt, dass man unter dem Namen des Blogs nicht mehr auf der ersten, son­dern erst auf der acht­en Seite zu find­en ist, also da, wo kein­er mehr hin­guckt. Das kön­nte eben damit zusam­men­hän­gen, dass unter zwei Domains auf der Grun­debene dauernd exakt diesel­ben Artikel zu sehen sind. Da ich mit etwas tüfteln auch Word­Press mit Sqlite wieder zum Laufen gebracht habe ist lokalteil.in also wieder eigen­ständig und das ergibt auch etwas Sinn. Vielle­icht kriege ich den einen oder anderen vor Ort ja zum Mit­bloggen *zaunpfahlwink*.

Und während ich mir die Frage stelle: Wieso ist lokal so oft so platt? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Antworten