Im Marienhospital in DĂŒsseldorf, in dem unser Nachwuchs zur Welt kam, hat es gestern Abend gebrannt, ein Patient starb, vier sind noch in Lebensgefahr. Komisches GefĂŒhl.

Ben feiert 18jĂ€hriges Bloggen, herzlichen GlĂŒckwunsch von hier aus. Da bin ich erst 2 Jahre spĂ€ter zu gekommen auf meiner 20 Jahre alten Seite. Man freut sich allerdings ĂŒber fast jeden, der der Form so lange die Treue hĂ€lt.

Flusskiesels Ode an die Dreischeibenomma, sehr hörenswert.

Und wĂ€hrend ich mir die Frage stelle: MĂŒsste man nach langjĂ€hrigem Bloggen nicht einem Club beitreten, ehrenvollerweise? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.

Continue Reading

Dies gilt es noch nachzureichen: Die skurrile Behauptung in der Wikipedia, die IVZ hĂ€tte im Gegensatz zu anderen Zeitungen Deutschlands an zahlenden Lesern hinzugewonnen, ist rasch korrigiert worden. Bloggen hilft 😉
Die Autorin dieser seltsamen Stelle hat ĂŒbrigens die Information im Eintrag gelöscht, dass die IVZ durch die Einstellung der IbbenbĂŒrener Ausgabe der WestfĂ€lischen Nachrichten Leser gewonnen hat.

Liest sich im Zusammenhang wie SchönfÀrberei. Wer hat denn daran ein Interesse?

Continue Reading