Ich bin ja weder der Erfinder dieser Guten-Morgen-Kolumnen, noch sauer, wenn wer das übernimmt. Ich habe es von einer niederländischen Seite und habe es übernommen, weil es das damals™ so noch nicht gab auf deutschen Seiten. Aber so ganz ohne Links sieht es dann doch etwas kümmerlich aus.

Wenn so ein Brosisser Wolfgang Petry auf italienisch nudelt, dann heißt es nicht Hölle, Hölle, Hölle, sondern Bella, bella, bella. Das muss der katholische Einfluss da unten sein.

Flusskiesel erklärt die Mulmionen.

Und während ich mir die Frage stelle: Warum sind Abendausgaben online nicht en vogue? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.

Continue Reading