Lesezeichen vom 31.03.2019

  • Wozu Abwech­slung, wenn es “Med­ical Detec­tives” gibt? — DWDL.de Hans Hoff: “Das ist echter Flow, wenn man nicht mehr merkt, wann eine Sendung zu Ende geht und die näch­ste anfängt, wenn eine super­son­ore Stimme sich als Schlepp­netz in die Ohren legt und alle Aufmerk­samkeit an sich bindet, wenn die Wer­bung geschickt so geset­zt wird, dass man wie bei einem guten Quiz dran­bleibt,

Lesezeichen vom 04.04.2019

Lesezeichen vom 09.04.2019

Lesezeichen vom 10.04.2019

Kack Kack Kack Kack Karneval

Der Balls-of-Steel-Award für Chris­t­ian Steif­f­en, der heute Abend in Köln vor 2000 Zuschauern von starken Pfif­f­en begleit­et bei seinem Konz­ert fol­gen­den Kracher gebracht hat:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=oGf51W92oWU

Lesezeichen vom 12.04.2019

Guten Morgen

Die Frage bleibt uns wohl noch einige Zeit, wie wir uns informieren wollen. Drikkes schaut sich mal den Irrsinn an und erin­nert sich an die gute alte Zeit, in der man sich noch quel­len­arm informiert hat. Aktuell habe ich nur die TV Spielfilm und die Öff­is im Abo, da mich kein anderes Pro­dukt ger­ade nach­haltig überzeugt.

Lesezeichen vom 18.04.2019

  • “Google bedro­ht das Netz, Face­book die Demokratie” — Süddeutsche.de “Chrome ist tief in all die anderen Google-Dien­ste inte­gri­ert. Als Chrome-Nutzer wer­den Sie einges­per­rt. Google will nicht, dass Sie zu einem anderen Brows­er wech­seln. Die sehen alles, was Mil­liar­den Men­schen online machen und sam­meln der­art viele Dat­en. Das ist gefährlich für den fairen Wet­tbe­werb und für das Netz an sich.”

Lesezeichen vom 19.04.2019

  • Merk­würdi­ge Kalkofe-Gala ” Ver­mut­lich haben alle mit­gemacht, und grund­sät­zlich funk­tion­iert ja so das Fernse­hen. Merk­würdig war hier nur, dass wir ja in ein­er ganz anderen Ver­anstal­tung saßen und wir nicht mal im Ansatz erfahren haben, wo wir denn da reingeschnit­ten wer­den – oder wofür das Ganze eigentlich über­haupt ist. Wen wir denn da lustig find­en wer­den oder doof.”

Guten Morgen

Bei der Rheinis­chen Post haben sie jet­zt wohl so eine Art Bezahlschranke oder so etwas, jeden­falls ver­schwindet mir irgend­wie jed­er Text ein­er Seite, die ich per Link erre­ichen möchte, hin­ter einem grauen Schleier. Aber, was ich dage­gen tun soll, wird mir nicht angezeigt. Bevor ich aber meine Adblock­er abschalte, lese ich nochmal die Über­schrift, weiß, dass der graue Schleier wenig mehr enthüllen wird,