Guten Morgen

Mein Blog ist wieder ein­mal etwas umge­zo­gen, deswe­gen war es etwas ruhig die ver­gan­genen Tage, aber dafür dürfte es jet­zt etwas flüs­siger laufen.

Rein­er Kun­ze hält Sprach­gen­deris­mus für eine aggres­sive Ide­olo­gie:

Wer diese Aus­drucksmöglichkeit­en für sein natür­lich­es Geschlecht als diskri­m­inierend empfind­et und ihren Gebrauch bekämpft, bekämpft die Sprache, indem er ihre Ver­ar­mung befördert.

Lesezeichen vom 19.06.2018