Guten Morgen

Morgenkaffee

Bei Vice hat man “den größten Neon­azi-Leak der let­zten Jahre” aus­gew­ertet und kommt zu dem Schluss, dass die auch nur Ärzte-like Liebe erse­henen.

Dorothea Röschmann hat einen Gram­my gewon­nen. Sowas geht hier dann doch eher unter.

Der Bun­des­gericht­shof bear­beit­et heute die Frage, ob Inter­net­seit­en­in­hab­er über­haupt die IP-Adressen ihrer Besuch­er spe­ich­ern dür­fen.

Lesezeichen vom 14.02.2017

  • US-His­­torik­er Sny­der zu US-Poli­tik: Wann war Ameri­ka für Trump “great”? “Diese Poli­tik mache die Geschichte zum Märchen­spiel, indem sie sich auf die Ver­gan­gen­heit beziehe, ohne aber irgen­det­was zu erk­lären, so der His­torik­er Sny­der. “Die Konzepte sind Erin­nerung und Gedenken. Das auss­chlaggebende Gefühl ist Nos­tal­gie. Eine Nos­tal­gie, die sich auf Dinge bezieht, die nie Geschehen sind. Dort wer­den sie wieder und wieder hineinge­zo­gen — bis in den Abgrund.””
  • Thomas Moser: Ich,