Guten Morgen

Morgenkaffee

Manch­mal braucht man auch 100 Aus­gaben bis man mal meint, dass der Grund­post­ti­tel irgend­wie blöde ist. Der Titel dieser Kolumne hieß ja immer Guten Mor­gen und immer, wenn ich spät dran war, aber noch was zu posten hat­te, ließ ich das sein, weil ich meinte: Men­sch, ist ja gar kein Mor­gen mehr. Aber im Nor­den sagt man ja Moin zu jed­er Gele­gen­heit,

Lesezeichen vom 02.01.2017

  • Papier­lose – Kiesel­Blog “Was tun mit den vie­len Papier­losen? Vielle­icht gibt es Antworten im papier­losen Büro?” Da müsste man mal fra­gen.
  • AKW Bruns­büt­tel: Ein langer Weg bis zum Abriss “Außer­dem gibt es im AKW noch eine weit­ere Baustelle: Die Mitar­beit­er bergen immer noch ros­tige Atom­müllfäss­er aus den unterirdis­chen Lager­räu­men. (…) “Die Ursache ist,