Guten Morgen

Morgenkaffee

2016 kann immer noch einen drauflegen: Einen Tag nach ihrer Tochter Carrie Fisher ist Debbie Reynolds gestorben.

Dorin Popa hält fest, dass 2016 nicht die Toten eines Jahres, sondern eher eines Lebens zu betrauern sind.

Anthony Faiola und Stephanie Kirchner schreiben darüber, wie die Sprache der Nazis für heutige Zeiten entstaubt wird.

Und während ich mir die Frage stelle: Legt die Geschichtsvergessenheit 2017 noch einen drauf? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.