Morgenkaffee

Endlich kann man Siskje mit Untertitel anschauen (YouTube-Link), dann verstehen das auch die Leute, die kein russisch können.

Dafür hat Facebook, die mich momentan dauernd beballern, ich solle irgendwelche Seiteninfos aktualisieren, jetzt so einen Veröffentlichungsverhindermechanismus.

Facebook schreibt mir heute morgen:

Greetings,

Thanks for signing up for Instant Articles! We understand that your feed has been approved, but your page has either not begun publishing Instant Articles, or has stopped. Our team is available to answer any questions and lend guidance to help you get started publishing whether it be technical or strategic in nature. We’re here to help you as you build your Instant Articles. Thanks for your interest in Instant Articles!

Facebook Media Support

Ja, äh, ich erinnere mich dunkel, dass ich das mal vor ewiger Zeit angeklickt habe. Der Feed wurde wegen unbekannten Fehlers abgewiesen, ich solle irgendwas verändern, und pffft. Das Interesse an Instant Artikeln ist seit mehr als einem halben Jahr nicht mehr vorhanden.

Und während ich mir die Frage stelle: Wieso verschickt Facebook seit kurzem so ADS-Mitteilungen? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.

Continue Reading

Morgenkaffee

In der Abstimmung über das Jugendwort des Jahres hat isso gegen Tindergarten gewonnen. Isso.

Konstantin Klein verzweifelt etwas an YouTube-Kommentatoren.

Ich bin Fefes Empfehlung gefolgt und habe umatrix installiert. Mit dem Plugin verhindert man das Nachladen von Skripten von Seiten außer der direkt angesurften. Bisher kann ich alle Seiten wie gewohnt aufrufen und auch meine eigenen funktionieren. Das finde ich ein wenig gut.

Und während ich mir die Frage stelle: Kann man Scripteblocker auch gerichtlich verbieten? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.

Continue Reading

Heute und morgen Abend im Rosenhof in Osna. Eigentlich verkauft, aber wer das Risiko nicht scheut, ergattert vielleicht noch Karten vorm Eingang:

Continue Reading
1 2 3 6