Guten Morgen

Morgenkaffee

Jochen Bittner warnt, dass die nächste Flüchtlingswelle vor der Tür steht – ohne, dass jemand sich vorzubereiten scheint.

Norbert Mappes-Niediek über das österreichische Selbstverständnis „Osterreich zuerst“.

Neuester Spaß in den USA sind wohl #FreeMelania-T-Shirts, weil die Gattin von Donald Trump schon länger nicht in der Öffentlichkeit zu sehen war.

Und während ich mir die Frage stelle: Steht Hillary Clinon eigentlich noch für die Emanzipation? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.