Lesezeichen vom 01.05.2016

  • AfD-Parteitag: Die Zusammenfassung der wichtigsten Ereignisse " bisweilen erinnerte der Parteitag an eine gelenkte Parteiendemokratie. Beispiel Zuwanderung: Am Samstagabend hatte die Partei einen scharfen Beschluss zur Zuwanderung gefasst, der von Gefahren für die "nationale Identität" sprach. […] Am Sonntag stand das Thema plötzlich auf wundersame Weise noch einmal zur Abstimmung – dieses Mal siegte der moderate Antrag des Bundesvorstands."
  • Angriff aufs Judentum Josef Schuster zum Bundesparteitag der AfD: "Die Ausführungen im Parteiprogramm seien »der durchsichtige Versuch, unsere Gesellschaft zu spalten und das friedliche Miteinander zu hintertreiben«"
  • Geheime TTIP-Papiere enthüllt "Washington droht damit, Exporterleichterungen für Europas Autoindustrie zu blockieren, um im Gegenzug zu erreichen, dass die EU mehr US-Agrarprodukte abnimmt.<br>
    Gleichzeitig attackieren die Amerikaner das grundlegende Vorsorgeprinzip beim europäischen Verbraucherschutz."
  • Boris Johnson – the mayor who never was | Sonia Purnell "London’s dad-dancing, do-nothing leader has made a laughing stock of one of the world’s great jobs. The capital must now vote for someone who puts the city first"
  • AfD-Parteitag in Stuttgart: Um die AfD-Chefin wird es einsam Zu Frauke Petry: "Als später ihre schriftliche Rede verteilt wird, steht darin die Überschrift: „Gemeinsam statt einsam.“ Das ist auch eine Selbstbeschreibung."
  • Parteitag der AfD: Die neue Spießerpartei "Das Weltbild der AfD ist ökonomisch nationalistisch, gesellschaftlich und kulturell kleingeistig. Da werden internationale Studienabschlüsse abgelehnt, aber das Waffengesetz soll liberalisiert werden. Kinder sollen strafmündig werden, Abtreibungen geächtet. Die Vollzeit-Mutter ist das familienpolitische Ideal, der Staat ein sinnloser Steuergeldverschwender. Die Lebensrealitäten passen nicht ins trotzig-miefige AfD-Schema. Eine intellektuelle Enge durchzieht das Programm. Was die Partei als politisches Meinungskartell geißelt, ist der Grundkonsens einer Gesellschaft. […] Die AfD ist eine Spießerpartei. Destruktiv. Engstirnig. Bieder."

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.