Es geht doch

Ich hätte es nicht für möglich gehal­ten: Beck­en­bauer unter­schrieb das verdächtige WM-Doku­­ment. https://t.co/wGjgii3OO1

— Alfred Draxler (@AlfredDraxler) Novem­ber 10, 2015

@AlfredDraxler Und jet­zt ein­fach mal beim SPIEGEL entschuldigen.

— Too much infor­ma­tion (@2muchin4mation) Novem­ber 10, 2015

Ich schulde dem @DerSPIEGEL und Klaus @Brinkbaeumer noch ein Wort: #Entschuldigung!

Lesezeichen vom 11. November 2015

Lesezeichen von heute