• Rassistische Rhetorik: Warum die Rede von Akif Pirincci so widerwärtig war Vielfach wird in den Debatten um die so genannte KZ-Rede nun nur noch der Satz „Aber die KZs sind ja leider derzeit außer Betrieb" als Beleg angeführt. Darauf liegt auch der Fokus der Kritik an Akif Pirincci. Da dies aber auf einer falschen Lesart des Gesagten beruht, ist es für die Anhänger Pirinccis ein leichtes, der gesamten Rede den Mantel der Harmlosigkeit überzuwerfen. Denn wenn sich dieser Kernsatz als angeblich harmlos entlarven lässt, kann der Rest ja so schlimm nicht sein. „Moslemmüllhalden“ – also die Entmenschlichung einer ganzen Bevölkerungsgruppe – taucht in vielen Artikeln gar nicht auf. Dabei wäre dies ein viel geeigneterer Fixpunkt, um den Nazi-Jargon zu entlarven.
  • Canceled Sacramento wedding leads to meal for homeless
Continue Reading