Lesezeichen vom 25. September 2015

Lesezeichen von heute

  • Das geheime Leben des ‚Mordopfers‘ Eine für tot Erklärte taucht in Düsseldorf wieder auf.
  • Beate Ochmann, 87 "hat genau ein Buch im Wohnzimmer. „Deutschland schafft sich ab“ von Thilo Sarrazin. Sie nimmt für ihr Gesicht nur Wasser, nie Creme und ist erstaunlich faltenfrei. Und wenn sie sich selbst beschreiben soll, sagt sie: „Ich bin eine alte Deutsche.“ "
  • Das Leben der anderen Christopher Chaney hackt sich in Mailaccounts von Stars und erhält dafür 42 Jahre Knast ohne Bewährung. Hinter Gittern ist er jetzt ein Star und verzichtet auf Berufung.
  • Flüssige Gefahr "Ob von einem Lebensmittel gesundheitliche Risiken ausgehen, beurteilt in Deutschland das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR). Die Berliner Experten beschäftigen sich seit Jahren mit Energydrinks. In ihren Stellungnahmen listen sie Todesfälle im Zusammenhang mit den Getränken auf, wenngleich der kausale Kontext nie zweifelsfrei belegt werden konnte."
  • Henning Sußebach: Marke Söder "Mit der Attitüde eines Minderheitenführers vertritt er die Mehrheitsmeinung im Zelt. "
  • Der Kommissar "Am Ende des Zweiten Weltkriegs übernimmt ein französischer Soldat das Kommando über ein Dorf im Schwarzwald. Bis heute ist er dort unvergessen – obwohl die rätselhafte Gestalt nach zwei Wochen schon verschwand."

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.