Guten Morgen

Morgenkaffee Die erste Ernüchterung hat sich bei Blendle eingestellt, das heißt bess­er bei mir. Und das hat weniger mit Blendle zu tun als mit der Qual­ität der ange­bote­nen Texte. Zwar ärg­ert mich an Blendle, dass ich keine Artikel empfehlen kann, die ich in ein­er gekauften Zeitung gele­sen habe, denn ich werde mir den Artikel ja nicht extra kaufen, nur um ihn empfehlen zu kön­nen (oder machen das wirk­lich Leute?).

Lesezeichen vom 22. September 2015

Lesezeichen von heute

  • Farin Urlaub — A doc­tor at the races “I have a very ambiva­lent rela­tion­ship with Berlin. On the one hand, it’s the great­est city in the world, on the oth­er hand I’m real­ly fed up with it because so many things have changed for the worse. There is no enclosed scene any­more. There are hun­dreds of thou­sands of scenes that are often jeal­ous of each oth­er and iso­late them­selves.