Schaue gerade die neue puffpaffsche Kabarettsendung in der ARD und auf die ersten paar Lacher finde ich die ganz tauglich. Und da erinnere ich mich ja auch, dass man WordPress-Artikel jetzt auch ohne Ăśberschriften raushauen kann. DafĂĽr geht dann auch mal der Inhalt flöten, aber so ist das nun mal. Nach nun ein paar Minuten merke ich, dass mich diese WG-Kabarett-Sendung doch sehr an Bruno Jonas‘ Asyl-Sendung erinnert und ich greife zum Buch.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.