Guten Morgen

Morgenkaffee

Arno Klönne wirft nach der „Der Islam gehört nicht zu Sachsen“-Ă„uĂźerung von Ministerpräsident Tillich einen Blick auf das Religionszugehörigkeitsbild Sachsens.

Bierblogger Felix bloggt wieder ĂĽber seine Lieblingsbiere.

A good blog exists independently of people reading it.

schreibt Dave Winer. Muss man mir nicht sagen bei den Milliarden, die dieses Blog lesen *hust*. Was mir dazu einfiel:

Achtually I think blogging is something like holding a speech. And by thinking of Kleist’s On the Gradual Construction of Thoughts During Speech I’d say blogging is a technique to work with thoughts for yourself. That’s why people will keep on justifying their blogging and it’s why blogs will be interesting for a long time.

Und während ich mir die Frage stelle: Könnte etwas dem Bloggen beikommen, was direkter als das Eintippen von Gedanken in Tastaturen ist? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.