Guten Morgen

Morgenkaffee

Thüringens Ministerpräsidentin hat gestern vor laufenden Kameras inhaltlich nicht viel gesagt bekommen, außer dass sie glücklich ist, dass die CDU mit Abstand die stärkste Partei mit dem stärksten Stimmenzuwachs ist und dass Menschen Stabilität und Verlässlichkeit gewählt haben. Ein irgendwie kapitulierender Sieger.

Bei Carta ist man Wolfgang Michal und Vera Bunse, sagen wir mal, verlustig geworden.

In Amsterdam hat man das Gefällt-Mit-Zeichen beerdigt – samt Trauermarsch durch den Apple Store.

Und während ich mir die Frage stelle: Ist die AfD irgendwann für die CDU das was die Linken für die SPD ist? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.