Guten Morgen

Morgenkaffee

Heute endet die Fußball-WM und damit endet es hoffentlich auch, dass irgendwelche Leute lustige Tweets im Fernsehen vortragen, irgendwelche Zuschauer ausrasten, nur weil sie bemerken, dass sie live im Fernsehen zu sehen sind und von dem hirnlosen Kommentieren von Offensichtlichem habe ich langsam auch die Schnautze voll. Wenn es die Liveticker von den 11freunden nicht gäbe, wäre das Rempeln wie Atlético gänzlich unerträglich gewesen.

Bleiben wir bei Sportunfällen: Was aus Lance Armstrong wurde, nachdem er seine Karriere gegen die Wand gefahren hat.

Der BND-Spion wurde von Wien aus gesteuert, da könnte man nun wen anklagen, wenn man ihn in die Finger bekäme.

Und während ich mir die Frage stelle: Wird sich in der fußballosen Zeit diese WM zurückersehnen? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.