Morgenkaffee

So, ab nun häufiger wieder vorm Rechner, was so eine Morgenkolumne nicht immer selbständig einfacher macht. So viele Blogs liefern nicht mehr qualitativ interessanten Leserdauerbeschuss, als dass man nur noch die Rosinen rauspicken müsste.

Drei Essays von John Jeremiah Sullivan aus dem Buch „Pulphead“, was gerade meine Klolektüre ist, sind gerade bei Bayern2 hörbar.

In Düsseldorf gibt es in Flughafen-Nähe einen illegalen Parkservice.

In Thüringen hat man getestet, ob der neue, 900.000 € teuere High-Tech-Wasserwerfer resistent gegen Eier und Tennisbälle ist. .

Und während ich mir die Frage stelle: Bleibt der Sommer? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.

Continue Reading