Guten Morgen

Morgenkaffee

Hat man sich erst ein­mal ein Wiki erbastelt, kommt man von Hölzken auf Stöcksken. Und wie irgend­wie bei fast allen Inter­net­din­gen, die man so macht, kommt es manch­mal nur darauf an, etwas erst ein­mal loszutreten, bevor man weiß, wozu es genau gut ist. Ich bin bei den Recherchen für das Wiki, bish­er heißt das eigentlich nur Wikipedia und Google Books,