Beckmann: Der Kampf um die Krim

Dieser Tage ist der Konflikt auf der Krim Gegenstand diverser Talk-Shows. Leider tauchen als Gäste viele Leute auf, die russische Propaganda nachbeten, sich, nur weil sie in Kiew geboren wurden, als Ukraine-Experten ausgeben oder anderswie sinnlos Redezeit verschwenden. Eine Ausnahme bildet die gestrige Ausgabe von Beckmann. Wer mal was sinnvolles zum Thema sehen möchte, bitte:

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.