Guten Morgen

Morgenkaffee

Bun­de­spräsi­dent Gauck besucht Griechen­land und wird mit der Geschichte der 48.000 getöteten jüdis­chen Ein­wohn­er von Thes­sa­loni­ki kon­fron­tiert.

Heute entschei­det das Bun­desver­fas­sungs­gericht, ob die 3%-Hürde bei Europawahlen kippt.

Gestern lief ja der Wulff-Film auf Sat1, der mit *hust* fachkundi­ger und unkri­tisch gese­hen­er Unter­stützung von Blödzeitungsjour­nal­is­ten zu stande kam.