Guten Morgen

Morgenkaffee

Peter Schaar ist nicht mehr oberster Datenschützer in Deutschland.

Die GEMA hat sich mit Veranstaltern von Musik unterstützten Ereignissen geeinigt.

Die USA drucken als einzige westliche Medien nicht den Schriftsteller-Apell gegen Überwachung.

Und während ich mir die Frage stelle: Wie blöd ist es denn, in Datenschutzkrisenzeiten keinen obersten Datenschützer zu haben? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.