Neu im Bücherschrank(43): Stephenie Meyer – Biss zum Morgengrauen

bisszummorgengrauen

Ein romantischer Backfischvampirschinken
und die Frage: Kann man denn überhaupt etwas sponsern (was unser Ibbtown-Aufkleber nahelegt), wofür man kein Geld ausgegeben hat?

Kommt wohl darauf an, was man unter dem Begriff Sponsoring genau verteht. So wichtig ist das wohl nicht, Hauptsage jemand findet hiermit seinen Lesespaß.

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.