Guten Morgen

Morgenkaffee

Wenn die Arbeit der Bun­desregierung zur Satire verkommt: Bis let­zte Woche will Angela Merkel PRISM nur aus der Presse gekan­nt haben. Bis gestern war Regierungssprech­er Seib­ert der Mei­n­ung, es gäbe zwei(!) PRISMS, d.h. zwei Abhör-Pro­­jek­te der Amerikan­er mit dem­sel­ben Namen, und darf sich dafür von seinen Ex-Kol­le­­gen beim heute-jour­­nal vor­führen lassen.