Guten Morgen

Morgenkaffee

Worauf man nicht alles kommt, wenn man so rumpröd­delt. Eigentlich wollte ich nur einen Fee­dread­er, der mir gefällt. Dann sah ich, dass der auch für alle Augen offen dargestellt wer­den kann. Warum also ver­heim­lichen. Let­zten Endes ist aus der Idee eine Art lokales Google News für meine Heimat­stadt, meinen Heimat-Ex-kreis und die Lan­deshaupt­stadt gewor­den. Vielle­icht wird das ja ein Trend und local blog­ging wird dadurch beschwingt.

Die G20-Teil­nehmer in Lon­don sind 2009 auch aus­führlich überwacht wor­den.

Felix Schwen­zel schreibt heute mor­gen mal seine Mor­gen­links für’s Bild­blog auf.

Und während ich mir die Frage stelle: Wann kippt eigentlich dieser Ter­ror­be­griff, den die da immer wieder aus der Tasche ziehen? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Antworten