Morgenkaffee

Worauf man nicht alles kommt, wenn man so rumpröddelt. Eigentlich wollte ich nur einen Feedreader, der mir gefällt. Dann sah ich, dass der auch für alle Augen offen dargestellt werden kann. Warum also verheimlichen. Letzten Endes ist aus der Idee eine Art lokales Google News für meine Heimatstadt, meinen Heimat-Ex-kreis und die Landeshauptstadt geworden. Vielleicht wird das ja ein Trend und local blogging wird dadurch beschwingt.

Die G20-Teilnehmer in London sind 2009 auch ausführlich überwacht worden.

Felix Schwenzel schreibt heute morgen mal seine Morgenlinks für’s Bildblog auf.

Und während ich mir die Frage stelle: Wann kippt eigentlich dieser Terrorbegriff, den die da immer wieder aus der Tasche ziehen? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.

Continue Reading
  • Eine Stadt sucht einen Falschparker | Schlecky Silberstein – Wer immer schonmal die Faszination von Social Media nachvollziehen wollte, dem empfehlen wir diese Facebook-Massenkonversation (Link), die vielleicht als das größte digitale Happening in die Geschichte Siegens eingehen wird.
  • “BildPlus”: Der Rohrkrepierer | Timo Niemeier, Online-Journalist – Warum auch Artikel über die “Germany’s Next Topmodel”-Kandidatin und ihren Ex-Freund hinter der Paywall verschwinden, kann ich mir beim besten Willen nicht erklären. Natürlich hat die “Bild” eine andere Zielgruppe, die auch für andere Inhalte zahlt als beispielsweise die Leser der “FAZ”. Aber für so dumm kann man doch niemanden halten. Spätestens wenn die Zahler merken, dass hier die ganz normalen Gerüchte-Verbreitungstexte stehen, werden sie beim nächsten Mal nichts mehr für “BildPlus” zahlen.
Continue Reading