Guten Morgen

Morgenkaffee

Katrin Brand meint beim NDR, dass die Piraten noch nicht geeignet seien, in den Bundestag einzuziehen. Andererseits hält sie auch den Franktionszwang für ein demokratisches Mittel, um Verlässlichkeit anzuzeigen. Ja, da klammern wir doch mal aus, dass das benutzt wird, um den Abgeordneten ihren eigenen Vernunftgebrauch abzuschawtzen. Nee, nee, gut dass solche Leute bei den Öffis sind, und sich nicht auf dem freien Markt bewähren müssen. Iris Alanyali ärgert sich über die albern-feministische Aktion des ZDF-Moma. In der Süddeutschen wird das Ausbeuten von Pädagogen mal thematisiert, die über die Sommermonate Arbeitslosengeld beziehen müssen.

Und während ich mir die Frage stelle: Sind die Öffis eigentlich ansteckend in ihrer Naivität? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.