DSCF8096

Eigentlich hatte ich mir ja vorgenommen, keine Neuanschaffungen für den Bücherschrank mehr zu besorgen, sondern erstmal den vorrätigen Bestand zu dezimieren. Aber dann kamen mir halt diese Ein-Euro-Bücher dazwischen.

Immerhin habe ich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Irgendwie sammle ich die Ein- und Zwei-Cent stücke. Die verwende ich nie zum bezahlen. Geht es Ihnen anders? Und aus der Wohin-mit-dem-Scheiss-Pöttchen habe ich nun das Kapital für diese Neuanschaffung genommen. Ja, die Verkäuferin hat sich auch gefreut.

Reingestellt habe ich daher die Gesammelten Gedichte von Rainer Brambach, einem schweizer Lyriker. Aus dem Bücherschrank sind meine Sachen ja schnell weg, also vielleicht schauen Sie bei Interesse besser im Ein-Euro-Laden vorbei.

Continue Reading

DSC_0102

Anleitung zum Entlieben ist eigentlich ein ziemlich populäres Blog, dessen Beiträge regelmäßig in der Buchreihe „Ein Curt-Rock-Roman“ erscheinen. Ich bin mir nicht sicher, aber aber ich glaube, dass „Anleitung zum Entlieben“ 2008 das erste Buch aus dieser Reihe war. Damals hatte ich selbst noch kein Blog und war ziemlich skeptisch dieser ganzen Bloggerszene gegen über. Das Buch habe ich trotzdem gelesen und fand es ganz witzig, wenn auch an manchen Stellen sehr anonymisiert. Heute verstehe ich auch warum, da man selbst versucht, an der einen oder anderen Stelle die Dinge nicht bei ihren Namen zu nennen, sondern wahrheitsgetreu zu umschreiben.

Kurz zum Inhalt: Die Hauptfigur lernt per Online-Dating einen Mann kennen, in den sie sich verliebt, wobei er sich aber nicht festlegen möchte. Natürlich leidet sie darunter und verfängt sich dabei viel zu sehr in ein selbstgestricktes Netz aus Enttäuschungen.
Wer zu spät kam und das Buch nicht mehr gekriegt hat, kann das gerne im Blog, das immer noch aktiv geführt wird, nachlesen.

Continue Reading