Guten Morgen

Morgenkaffee

In den USA kon­nte sich eine Frau befreien, die jahre­lang fest­ge­hal­ten wurde. Sie ran­nte aus dem Haus in die Arme eines afro-amerikanis­chen Nach­barns. Als der nach dieser Sit­u­a­tion gefragt hat, meint er, es wäre klar gewe­sen, dass das hüb­sche Mäd­chen entwed­er obdach­los oder in größten Schwierigkeit­en sein müsse — son­st wäre sie nicht zu einem Schwarzen rüberg­er­an­nt.

Lesezeichen vom 7. Mai 2013