Guten Morgen

Morgenkaffee

Das TE-Kennzeichen wird wieder eingeführt. Und wann kommt das IBB-Kennzeichen?

Oliver Gehrs interviewt für den Fluter den Medienwissenschaftler und Internetaktivisten Geert Lovink au Amsterdam:

Es gibt doch schon eine Politisierung. Die Menschen denken nachhaltiger, es gibt Kritik am Finanzwesen, Antiglobalisierungsbewegungen.

Die Frage ist, ob sich das umsetzt in eine kritische Masse. Und sich die Menschen fragen, ob sie nichts Spannenderes machen können. Momentan sind wir Arbeiter bei Google, ohne dass es uns bewusst ist. Wir müssen aber ein Netz haben, das der Welt nutzt und nicht den kurzfristigen Zielen eines Unternehmens. Durch das Machen erfinden wir neue Dinge. Googles Imperativ lautet: Durch das Suchen finden wir Neues. Aber nein. Durch das Suchen findet man nur das Bestehende. Machen ist das neue Suchen!

Bei der Süddeutschen Zeitung hat man einen Newsblog zu den Anschlägen beim Bostoner Marathonlauf aufgemacht.

Und während ich mir die Frage stelle: Wird unsereins wohl noch erleben, dass Facebook eingeht? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.