Guten Morgen

Morgenkaffee

Die #auf­schrei-Debat­te hat das soge­nan­nte web2.0 selb­st erre­icht, wenn auf einem anony­men Blog ein ange­blich­er Text von Julia Seel­iger über­nom­men wird, indem sie sich gegen diejeni­gen posi­tion­iert,

die sich dann zur re-pub­­li­­ca groß hin­stell­ten und die fem­i­nis­tis­che Wende verkün­de­ten.

So sei sie nie in die inneren Kreise, in denen ihr dama­liger Fre­und Markus Beckedahl verkehre,