Guten Morgen

Morgenkaffee Während die Blödzeitung und andere seit Tagen eine Anti-GEZ-Kampagne fahren, tun die Öffis ihr Möglichstes, um dagegen zu halten – ähnlich seriös. Beim ZDF sieht die Desinformation dann so aus, dass man über Fernsehen-am-Laptop-Nutzer behauptet, es bliebe bei 17,98 Euro im Monat, wie zuvor bei der Gebühr. Daber wird ja gerade für diese Nutzer die Gebühr teuerer. [via]

In Osnabrück spielen Studentinnen das perfekte Knast-Dinner.

Silke Burmester erinnert beim Abgang der STERN-Chefredakteure, dass der STERN in den letzten Jahren nichts mehr gerissen hat.

Und während ich mir die Frage stelle: Wird jedes Medium unseriös, wenn es um die eigenen Felle geht? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.