Guten Morgen

Morgenkaffee

Der STERN verbietet der FDP die Veröffentlichung eines Fragenkataloges.

Andrew Sullivan hat in den ersten 24 Stunden seines durch Privatspenden finanzierten Blogs 333.000$ eingenommen.

Nordkorea holt sich für den Wandel im eigenen Land Hilfe aus Deutschland.

Die Süddeutsche zum Tode des früheren baden-württembergischen Innenministers Thomas Schäuble.

Bei Facebook-Vorschaublidern sollten man vorsichtig sein – am besten unter Anonym seine meisten Spielereien verrichten, wer mich fragt.

Und während ich mir die Frage stelle: Wann stellt wohl der erste deutsche Blogger auf Privatfinanzierung um? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.