Guten Morgen

Morgenkaffee Jede Woche ein guter Text? Wolfgang Münchau schreibt über den Tod der Verleger als eigentlicher Zeitungskrise. Ulrich Horn bringt das knackiger auf den Punkt:

Der Wandel überfordert die Verleger. […] So wenig Digital bisher lebensfähig ist, so sicher scheint Print dem Untergang geweiht.

In Südkorea hat der Präsidentschaftswahlkampf angefangen.

Und während ich mir die Frage stelle: Wie hoch ist eigentlich die Verlegerarbeitslosigkeit? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.