Guten Morgen

Morgenkaffee

Sarah Spiek­er­mann empört sich darüber, wie Lob­by­is­ten Druck machen, das deutsche Daten­schutzge­setz zu erledi­gen:

Würde Europa nun eine strenge, ein­heitliche Verord­nung in der Daten­ver­ar­beitung ver­wirk­lichen, dann wären auch alle amerikanis­chen IT-Fir­­men, die in Europa Geschäfte machen, davon betrof­fen. Sie müssten umrüsten, was bei beste­hen­den IT-Architek­­turen und ‑Prozessen fast aufwendi­ger ist, als diesel­ben neu zu bauen.

Fast richtig