Landeshauptstadtblog

… oder so ähnlich sollte der erste Blogversuch aus Düsseldorf unsererseits lauten. Irgendwie wurde nie etwas draus außer einer Bildergallerie. Die vorinstallierten WordPress-Blogs sind dann doch ab und an zu weit weg von der eigenen Art, das Internet zu nutzen.

Es lässt sich ja doch sagen, dass unsereins irgendwie noch nicht fertig ist mit dieser Stadt. Für nichtrheinländische Nordrhein-Westfalen ist die Landeshauptstadt ja irgendwie kein sonderlich beschriebenes Blatt. Schuldenfrei, imagefrei und irgendwie uninspirierend. Aber Museen gibt es einige, deswegen kann man da hin fahren. Die Kö? Spätestens, wenn Hasi und Mausi da hin kommt, lockt die Straße kaum noch jemanden aus der Reserve.

Schön ist Düsseldorf nicht
, wenn man Kunstkennern diese Einschätzung abnehmen möchte. Warum wohnen dann doch so viele Menschen da? Was hält sie? Was zieht sie dorthin? Vielleicht werden diese oder ganz andere Antworten durch dieses Korrespondenzblog beantwortet. Man wird sehen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.