Guten Morgen

Jetzt dürfen endlich ehemalige Mitarbeiter von Gottschalk über ihn in der Zeitung herziehen.

Dorin Popa über die umständliche Verballhornung Markus Söders durch die Süddeutsche Zeitung.

Und während ich mir die Frage stelle: Was darf den Gottschlaks Nachfolger hinterher verlanzen? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.