Guten Morgen

Morgenkaffee

So, das Hochzeiten ist vorüber, ab jetzt wird wieder in die Hände gespuckt.

Ulrich Horn erwartet politische Einflussnahmen von Fischer & Schröder zur kommenden Bundestagswahl, um ihren Platz in den Geschichtsbüchern zu schmücken.

Bei Beetlebum hat man rausgefunden, wie man mit einem Begriff versucht, die sich hinziehenden Arbeiten beim Bau der Elbphilharmonie zu erklären.

Der Ex-Bundesgrüßaugust Wulff kriegt eine Gehaltserhöhung.

Und während ich mir die Frage stelle: Wie nennt man eigentlich so einen 5-Tage-Sommer? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.